Sucheinsatz Eisenerzer Reichenstein

Suchhundeeinsatz Eisenerzer Reichenstein

Am Eisenerzer Reichenstein war ein Sucheinsatz nach einem Wanderer im Gange. Hierfür wurde, zur Unterstützung der Ortsstelle Vordernberg, auch die Suchhundestaffel alarmiert. Wie sich herausstellte, war die vermisste Person im Bereich der Nord-Ost-Rinne verunglückt. Durch den Hubschrauber konnte die genaue Position des Verunglückten bestimmt werden, weshalb der Einsatz für die Suchmannschaft beendet werden konnte.

Einsätze Hundestaffel

gleich zwei Einsätze für unsere Suchhunde an einem Tag

An 9. Juli war unser Hundeteam gleich zweimal im Einsatz. Zuerst wurde unser Team der Suchhundestaffel zu einem Einsatz in Unzmarkt gerufen. Eine ältere Person war bereits seit dem Vortag abgängig, die bereits involvierten Einsatzkräfte sollten nun auch durch Teams der Suchhundestaffel verstärkt werden. Leider musste die Suche am Abend erfolglos abgebrochen werden.

Weiterlesen ...

Zwei-Tages-Übung in der Weizklamm

Zweitagesübung in der Weizklamm

Im heurigen Jahr führten wir unsere traditionelle Zwei-Tages-Übung unter erschwerten Bedingungen durch. Zum einen erforderte die aktuelle Situation im Hinblick auf Covid-19 gewisse Sicherheitsmaßnahmen, zum anderen war es nur kurz vor Beginn unserer Übung zu einem massiven Felssturz und Vermurungen in der Weizklamm gekommen. Letztere führten dazu, dass die Weizklamm wegen der notwendigen Räumungsarbeiten mehrere Tage gesperrt werden musste. Wie auch im Ernstfall ließen wir uns davon aber nicht abhalten.

Weiterlesen ...

Einsatz am Hohen Zetz

140 Einsatz

Am Mittwoch, dem 24.6.2020, ging am späten Vormittag eine Einsatzalarmierung an unsere Ortsstelle aus. Am Hohen Zetz, knapp unterhalb des Gipfels, war eine Frau gestürzt und hatte sich damit eine Knöchelverletzung zugezogen.

Weiterlesen ...

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu. weitere Infos