Einsatz Weizkalmm

Am 17.4.2020 wurde die Bergrettung Weiz zu einem Einsatz im Bereich des Jägersteigs gerufen. Eine Mutter war mit ihren beiden (noch sehr jungen) Kindern auf den falschen Weg gekommen.

Aufgrund der anspruchsvollen und teils sehr abschüssigen Geländebedingungen trauten sie sich ab einem gewissen Punkt nicht mehr weiter und setzten daher den Notruf ab. Drei Kameraden der Bergrettung Weiz rückten aus, um die Mutter und ihre beiden Kinder gesichert zum Steigeinstieg zu begleiten.


Natürlich wurde auf die Einhaltung der aktuell geltenden Hygienebestimmungen geachtet und die Bergretter sowie die in Not geratenen trugen für die gesamte Zeit des Einsatzes einen Mund-und-Nasenschutz.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu. weitere Infos