Schöckl-Seilbahnübung

Die jährliche große Schöcklseilbahnübung fand dieses Jahr am 10. November statt. Anders als bei der kleinen Übung im Frühling, gilt der Herbsttermin als „scharfe Einsatzübung“, d.h. die Räumung der gesamten Seilbahn muss in der gesetzlich vorgegebenen Zeitspanne erfolgen.

Dies zu trainieren war also das gemeinsame Ziel. Da die Einsatzbereitschaft in unserer Ortsstelle ausgesprochen hoch ist, nahmen wir mit ca 20 BergretterInnen teil. Die Räumung der Gondeln konnten wir demnach sehr rasch abschließen, sodass wir danach noch immer Zeit zum weitern Üben hatten.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu. weitere Infos